Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Sie haben sich erfolgreich registriert und angemeldet, möchte eine ärztliche Zweitmeinung einholen und wollen Ihre Unterlagen direkt über das Internet auf meinen Server laden. Dann sind Sie hier richtig.

Ich möchte an dieser Stelle erwähnen, dass Ihnen bisher keine Kosten entstanden sind. Die Einholung einer Zweitmeinung gilt erst dann als beauftragt, wenn sowohl die Kostenübernahmeerklärung als auch die nötigen Unterlagen mit Bildern bei mir eingegangen sind und ich für Sie eine Leistung erbracht habe.  

Sie haben die Informationen zu den Kosten bzw. Gebühren der Inanspruchnahme einer ärztlichen Zweitmeinung gelesen. Ihnen ist bekannt, dass Sie die Einhaltung einer ärztlichen Zweitmeinung privat in Anlehnung an die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) zu bezahlen haben. Ihnen ist auch bekannt, dass diese Leistung nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung gehört und dass Sie deshalb gegenüber der gesetzlichen Krankenkasse weder einen Anspruch auf Kostenerstattung noch auf Kostenbeteiligung haben. 

Wenn Sie hiermit einverstanden sind, schicken Sie bitte Ihre Einverständniserklärung per folgender Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  an mich, ergänzen Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Versicherung. Nach Erhalt Ihrer Email , werde ich Ihnen umgehend einen Benutzernamen und ein Passort per Email oder SMS zukommen lassen, womit Sie sich über folgenden Link auf meinen Server einloggen können und wie im folgenden beschrieben ihre Unterlagen hochladen können.

Über folgenden Link kommen Sie auf die Anmeldemaske meines Servers. Geben Sie hier den Benutzernamen und das dazugehörige Passwort ein.

 

QNAP-Anmeldung 

 

doppelklicken Sie auf "File Station".

QNAP-Verzeichnis 

 

  1. Wählen Sie das "home" Verzeichnis
  2. Klicken Sie auf das Symbol zum hochladen der Dateien. Es erscheint ein Menü, in dem Sie die Dateien Ihres Computers oder Ihrer CD auswählen können, die Sie hochladen wollen. Alle Aufnahmen der Untersuchung sind in in dem Ordner DICOM der Patienten-CD, sodass es genügt die Dateien dieses Ordners hochzuladen. Wenn es nicht gelingt das ganze DICOM-Verzeichnis hochzuladen, müssen die Bilddateien einzeln hochgeladen werden. Hierzu sollte man wissen, dass das DICOM-Verzeichnis häufig in durchnummerierte Unterverzeichnisse untergliedert ist. Dann sollten alle Aufnahmen der DICOM-Unterverzeichnisse in jeweils ein bereits angelegtes nummeriertes Verzeichnis hochgeladen werden. Wenn der Vorgang beendet ist, kontrollieren Sie bitte, ob alle Dateien hochgeladen worden sind. Alternativ können Sie natürlich auch das ganze DICOM-Verzeichnis als zip-Datei hochladen.
  3. Melden Sie sich bitte ab.

Das wars  smile

QNAP3